Suche
  • Online1x1 - Web, SEO & Social Media
  • mail@online1x1.de / 089-97898139
Suche Menü

Wie sinnvoll ist der Einsatz von Programmatic Advertising?

Wenn es um das Online-Marketing geht, dann ist auch Programmatic Advertising normalerweise nicht weit entfernt. Display Marketing, das mit programmatischen Einsätzen umgesetzt wird, gilt als eine der wichtigsten Möglichkeiten, um die eigenen Erwartungen zu erfüllen. Doch wie sinnvoll ist der Einsatz von Programmatic Advertising wirklich?

Was versteckt sich hinter Programmatic Advertising?

Hierbei handelt es sich um einen automatischen Einkauf und auch Verkauf von Flächen, die für Werbung genutzt werden können. Durch den Einsatz einer speziellen Software muss nicht mehr selbst entschieden werden, welche Werbeflächen zum Einsatz kommen. Hier können die eigenen Vorstellungen für die Werbung eingegeben werden. Dafür seht eine Data Management Plattform zur Verfügung. Eine Buchung von Werbeplätzen lässt sich auf diese Weise auf die Zielgruppe zuschneiden.

Zielgruppen noch genauer definieren

Die richtige Zielgruppe zu finden, ist bei der Online-Werbung eine echte Herausforderung. Hier ist in den letzten Jahren bereits viel passiert. Es gibt Werbemöglichkeiten, bei denen die Werbung nur dann angezeigt wird, wenn der User auch gewisse Begrifflichkeiten nutzt, um etwas zu finden. Auch dann fallen nur Kosten an. Es steckt jedoch viel Arbeit dahinter, sich selbst darum zu kümmern, die passenden Werbeplätze zu finden. Hier soll Programmatic Advertising eingesetzt werden. Unternehmen, die ihre Zielgruppe kennen, können hier deutlich profitieren. Auch eine stetige Anpassung der Anforderungen ist möglich.

Durch das Programmatic Advertising soll sichergestellt werden, dass das Budget für die Werbung effektiv zum Einsatz kommt.

Auch für Anbieter von Artikelplätzen ist Programmatic Advertising sinnvoll

Interessant ist die Sicht auf Programmatic Advertising auch aus der Perspektive der Anbieter, die Werbeplätze zur Verfügung stellen. Es handelt sich hierbei um die Sell Side, die sogenannte Anbieterseite. Die Werbeplätze, die angeboten werden, stehen dann für die automatische Buchung zur Verfügung. Das bringt einige Erleichterungen mit sich. So ist es möglich, eine große Zielgruppe für den Verkauf von Werbeplätzen zu erreichen und auch die eigenen Einnahmen zu erhöhen.

Zudem ist die Zeitersparnis für beide Seiten nicht zu unterschätzen. Wenn die automatisierten Angebote und Buchungen genutzt werden, ist es nicht mehr notwendig, selbst zu agieren. Stattdessen können die freigewordenen Zeiten anderweitig für das eigene Unternehmen eingesetzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.